Samstag, 30. Mai 2009

Genäht und gefilzt

Morgen geht sie auf die Reise, meine Flaschenpost. Dies ist die Voraussetzung, um bei der Verlosung von Fröken Skicklig mit zu machen.

In den letzten Tagen entstanden: Wärmflasche eingefilzt. Blumen sind aufgenäht
und diese niedlichen gefilzten Tiere fühlen sich im Gras sehr wohl. Ich möchte noch eine Katze und einen Hund filzen. Und mal sehen, was mir sonst noch einfällt :-)
Man kann sie als Eierwärmer nutzen, oder aber einfach als schöne Deko.


Eine Hülle für das Untersuchungsheft. Genäht nach dieser Anleitung. Ich bin begeistert.
Toll erklärt und ganz leicht nachzunähen. Danke liebe Laura.
Und damit man auch weiß, wem die Hülle gehört, habe ich ein Bügelbild meines Enkels auf den Einband genäht. Hoffentlich gefällt es der Empfängerin genauso gut wie mir.

Wünsche Euch allen ein wunderschönes Pfingstwochenende
Liebe Grüße
Martina




Keine Kommentare: