Mittwoch, 11. November 2009

Heute auf die Reise gegangen





eine ca.50cm große Puppe. Sie trägt eine Imke in klein aus dem herrlichen Rosalie-Stoff, den ich beim Lavendel-Wichteln von Myri von Pusteblume bekommen habe. Und eine rosa karierte Pumphose, die ich aus den von mir so heiß geliebten Westfalenstoffen genäht habe. Und zum Wechseln gabs das Set dann noch einmal gegengleich. Ich hoffe, der zukünftigen Puppenmama gefällts :-)

Die Katzen, hier unsere Blacky, bitten um Einlass ;-) Muß ich mich da über ewig schmutzige Fenster wundern ;-), wenn die Hoftiere sich an der Küchentür festkrallen, um zu bekunden, dass auch sie bei diesem naßkalten Wetter lieber auf der Couch liegen würden......
Liebe Grüße
Martina

Kommentare:

Lana_Phönixfeder hat gesagt…

Ich schmeiß mich weg. Euer Kater ist ja der Knaller. Wie der ins Fenster schaut,als würde er denken "Mann, Mann. Kommt heut nochmal wer, wo mich reinläßt?"

Deine Puppe ist total goldig und die Rosalie-Bluse paßt da perfekt zu!

Ich freue mich super doll, dass du noch soviel Freude an den Dingen hat. So macht schenken Spaß!!!!
Viele liebe Grüße Myri

Katrin hat gesagt…

Ach ist die aber schön. So viel Liebe steckt da drin und blitzt aus den kleinen Äuglein wieder raus...

Unsere Katze sitzt immer gut sichtbar im Fensterbrett, neuerdings sogar neben unserem dicken Halloween-Kürbis.

LG Katrin