Donnerstag, 11. März 2010

Morgen


öffnet der Landfrauenmarkt in Ihlienworth nach seiner Winterpause wieder seine Pforten. Seit 6 Jahren stehe ich dort zweimal im Monat mit Produkten unseres Hofes und meinen Kirschkernartikeln, Stoffpuppen und vielem mehr. Dieses Mal aber werde ich nur Besucher dieses schönen Marktes sein. Nach langen Überlegungen habe ich mir für die Monate März und April noch "frei" genommen. Ich komme gesundheitlich nicht so recht auf die Beine und denke, eine Pause tut mir gut. Die Zeit nutze ich um ein wenig herum zu probieren und neue Ideen um zu setzen etc. Ohne Stress und Zeitdruck.
Liebe Grüße
Martina, die sich so sehr nach Frühling und mehr Wärme sehnt

1 Kommentar:

Lee-Ann hat gesagt…

du hast so recht....eine pause tut immer gut und bringt neue kraft.....ich sehe da ganz schöne sachen für den markt!!
liebe grüsse lee-ann