Montag, 11. Januar 2010

Irgendwie







habe ich noch nicht richtig in das neue Jahr gefunden. Aber seit heute hat auch mich der Alltag wieder und ich gehe meinen Tagesgeschäften nach. Ganz untätig war ich natürlich nicht. Ich habe für die Freundin meiner ältesten Tochter, die Anfang Januar Zwillinge bekommen hat, fleißig genäht :-) Gewünscht wurden zwei Decken, pink für das Mädchen, grün für den Bub. Dazu kam dann noch eine Wärmflasche mit Lavendelduft für die Mama und eine Stoffpuppe für das dreijährige Schwesterchen. Hoffentlich gefällts, ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Und eine neue Leidenschaft habe ich auch noch entdeckt :-) Logos entwerfen. Und hier mein Versuch der letzten Tage. Ganz ausgereift ist es noch nicht, aber fast fertig. Mit der Farbgebung bin ich noch nicht zufrieden. Zu bunt soll es nicht werden, aber so grau möchte ich es dann doch nicht lassen. Und wenn ich dann endlich zufrieden bin, möchte ich mir hier einen Stempel bestellen. Das ist schon soooooooooooooooo lange mein Wunsch.
So, nun aber muß die liegen gebliebene "Hofbüroarbeit" erledigt werden :-(, viel lieber würde ich jetzt nähen :-)
Liebe Grüße
Martina

1 Kommentar:

miniKUNST hat gesagt…

Boah, Du warst ja mal so richtig fleißig!!!

Also, wenn sich da die Zwillingsmama nicht freut, dann weiß' ich auch nicht!

Liebe Grüße
Birte