Samstag, 13. Februar 2010

Ich lerne Sticken


und tue mich mit einigen Stichen ganz schön schwer.....Auf einem riesigen Probelappen übe ich tapfer alle Stiche, die Corinna uns als Hausaufgaben vorgegeben hat. Und neben dem Probestück habe ich noch ein Puppen-Filzkleidchen, das schon länger hier herum lag, verschönert. Mit meinen Lieblingsstichen, dem Kettenstich (Blümchen), den Knötchen und dem Knopflochstich. Und jetzt "braucht" das Kleid noch eine Puppe, die ganz nebenbei entsteht :-)
Liebe Grüße
und einen schönen Sonntag wünsche ich Euch
Martina

Kommentare:

Tinki hat gesagt…

Ganz liebe Valentinsgrüße von hier - ach und Dein Kleidchen ist soooo zauberhaft geworden! Ich finde die kleinen Stickereien immer soooo schön!
Bin schon gespannt auf die fertigstellung Deiner süßen Puppe!
Liebe Grüße Tinki

Lee-Ann hat gesagt…

ooooo also ich finde dein kleidchen auch ganz toll und die puppe sieht auch supiiii aus...schön schlank!!!

deine bücher sind noch nicht bei mir...hoffentlich gehen sie nicht verloren, hast du sie schon lange geschickt?

oh je...krank...ich wünsche dir guuuuute besserung und lass dich ein bisschen von deinen lieben verwöhnen....
ciao ciao liebe martina....liebs grüessli lee-ann