Mittwoch, 16. Mai 2012

Mal wieder MMM

und ich bin gekleidet wie im Herbst. Heute ist es kalt und windig. Aber momentan scheint sogar die Sonne ein wenig, nachdem es heute morgen schon kräftig geregnet hatte. Meine orange farbene Jacke aus Walkstoff von hier hält mich warm und die Kapuze schützt mich vor Regenschauern :-) leider habe ich den Schnitt (Leningrad von Schnittquelle) eine Nummer zu groß bestellt, aber so kann ich im Winter auch mal einen dicken Pullover drunter ziehen. Auf die Taschen habe ich verzichtet und auch sonst auf jeglichen Schnickschnack. Lediglich große Holzknöpfe zieren das Teilchen und die Nähte habe ich mit rotem Garn, das man jedoch kaum sieht, genäht.Mir gefällt sie sehr gut und ich werde sie bestimmt noch einmal eine Nummer kleiner in einer anderen Farbe nähen.




und jetzt schaue ich mal bei Catherine, was die anderen Frauen so tragen.....
Liebe Grüße
Martina

1 Kommentar:

Tinki hat gesagt…

Ich mag eigentlich orange gar nicht, aber diese Jacke gefällt mir SEHR!!!!! Sieht toll aus! Und das mit den Knöpfen bekomme ich hin!
Ganz liebe Grüße Tinki