Sonntag, 7. Februar 2010

Gestern...




...habe ich einiges von dem, was ich schon immer auf meiner Liste stehen hatte, gemacht :-)
Z.B.:
Schwedische Prinzessinnentorte gebacken. Ziemlich aufwendig, aber total lecker. Das Rezept habe ich hier gefunden.

Dann habe ich mir den Schnitt von diesem Kleid (?) aus einem meiner Japan-Bücher abgepaust und auch angefangen zu Nähen. Mein erster Versuch. Bis jetzt habe ich mich ja immer nur mit dem Anschauen der schönen Bücher begnügt, aber heute wollte ich es dann doch wissen. Bei meiner Größe von 1,70 Meter habe ich die Schnittgröße L gewählt und der paßt perfekt. Sogar in der Länge, obwohl in dem Buch 1,60 Meter angegeben sind.????? Aber ich finde es gut, dass ich nichts abändern muß :-) Ein einfacher Schnitt, leicht verständlich und gut zu nähen. Perfekt :-) Das Endergebnis zeige ich Euch, wenn es fertig ist. Der Halsausschnitt fehlt noch und umgesäumt werden muß das Teilchen noch.

Und dann habe ich Filzwolle geschenkt bekommen. Wunderschöne, Pflanzen gefärbte Wolle, hier auf dem Bild seht Ihr nur einen kleinen Ausschnitt. Tütenweise Wolle habe ich durchforstet und kann mein Glück noch immer nicht fassen :-)
Und von Corinna habe ich auch schon die erste Lektion von der Zauberschule, die heute beginnt, erhalten. Mal wieder eine sehr schön gestaltete Anleitung. Wer sich mal auf ihrer Homepage oder auf ihrem Blog umschaut, bekommt eine leise Ahnung von dem, was uns Zauberlehrlinge erwartet :-)

Einen schönen Wochenstart wünsch ich Euch
Martina
Lee-Ann, Deine Post ist unterwegs :-)

Kommentare:

Tinki hat gesagt…

mmmmhhhhh die Torte hat bestimmt wundervoll geschmeckt!!!! Und die pflanzengefärbe Wolle sieht ganz toll aus! Bin mal gespannt, was ein Zauberlehrling so daraus zaubern mag!
Ja - versuch das mit dem Jungen mal - es ist gar nicht so schwierig. Ich finde immer, daß es am einfachsten ist, wenn man noch Ohren an das Köpfchen näht : )
Ach ja und die Japanischen Nähbücher sind wirklich toll - sieht auch immer so einfach-schick aus!
Viel Spaß beim Online-Filzkurs!
Liebe Grüße Tinki

Steph hat gesagt…

Da warst Du aber fleißig !!! Mir gefallen Deine "Imkes" ja schon immer so gut! Viel Spaß beim Sticken und liebe Grüße
Steph

Lee-Ann hat gesagt…

oh du bist ein goldschatz....ich bin total gespannt!!!! Ich habe mir gerade eine zweite pellworm...oder wie es heisst (grins) genäht...also den finde ich auch klasse!!! Wow du machst da mit an diesem filz online kurs...genial....das wird sicher super...ich bewundere ihre sachen immer wieder.....viiiiiel spass!
liebe grüsse und ich warte mal die post ab...
lee-ann